90-jähriges Gründungsjubiläum der Kinder- und Jugend-Aliyah – 30. Januar 2023

Die Kinder- und Jugend-Aliyah wurde am 30. Januar 1933, dem Tag der „Machtergreifung“ Hitlers, von Recha Freier in Berlin gegründet. Das einzigartige Kinderhilfswerk hat bis heute 512.000 jüdische Kinder aus aller Welt aufgenommen und in Kibbuzim und Jugenddörfern in Israel ein Zuhause und eine Ausbildung gegeben. Gegenwärtig leben rund 22.000 Heranwachsende im Alter von 12 […]

„Hüte Deine Welt, Kind“

Die Zeile „Hüte Deine Welt, Kind“ stammt aus einem sehr populären israelischen Schlager und ist das Motto für die neue Runde unseres filmischen Austauschprojekts. Im November 2022 empfingen die Jugendlichen aus Ayanot im ersten Teil des Projekts ihre Partner von der Marburger Adolf-Reichwein-Schule. Die Selbstreflexion der Teilnehmer*innen in Gesprächen und Diskussionen war Sprungbrett für die […]

Zwei Austauschgruppen in Israel

Für die einen war es der Beginn einer neuen Projektrunde 2022/23, für die anderen der Abschluss 2022:  Die Jugendlichen aus Marburg kamen gerade erst zurück von ihrem einwöchigen Besuch bei ihren Partnern in Ayanot. Dies war der 1. Teil der neuen Runde unseres erfolgreichen Film-Austausch-Projekts zwischen der Adolf-Reichwein-Schule (Marburg) und dem Jugenddorf Ayanot. Dagegen erlebten […]

Die populärsten Lieder Israels – Deutschlandtournee des Jugend-Kammerensembles aus Israel

Unter dem Motto „Die schönsten und beliebtesten Lieder Israels“ steht die Tournee des Kammerensembles der Kinder- und Jugend-Aliyah vom 13. bis 21. Oktober 2022.   Die elf jungen Musiker des Ensembles und ihr Dirigent Nir Marom entführen mit Gesang und klassischen wie modernen Instrumenten auf eine Reise durch die populärsten Lieder Israels. International Bekanntes wie […]

Shana Towa 5783

Liebe Freunde, zu Rosh Hashanna werden gerne die Kerne des Granatapfels verzehrt. Sie stehen für die Wünsche, die in Erfüllung gehen sollen. In den letzten Jahren ist uns allen stärker denn je bewusst geworden, dass ein sicheres und unbeschwertes Leben keine Selbstverständlichkeit ist. Es gilt umso mehr, nicht nur das Glück des Moments zu genießen, […]

Girls‘ Empowerment für beduinische Mädchengruppe

„Lady Leaders“ steht auf den schwarzen Kapuzenshirts der beduinischen Mädchengruppe aus Israel, und der Name ist Programm: Zwölf Beduininnen zwischen 14 und 17 Jahren besuchten Frankfurt und verbrachten hier eine intensive Woche voller Aktivitäten zum Girls Empowerment. Im dicht gedrängten Programm absolvierten die Mädchen u.a. einen Selbstverteidigungskurs mit Trainerinnen der Hessischen Bereitschaftspolizei. Beim Gespräch im […]

Filmprojekt Marburg – Ayanot

Der Austausch zwischen der Adolf-Reichwein-Schule, Marburg, und dem israelischen Jugenddorf Ayanot wurde diesmal in einer besonderen Form fortgesetzt: Statt sich gegenseitig an ihrem jeweiligen Heimatort zu besuchen, reisten beide Schülergruppen nach Brandenburg. Wieder gab es ein ereignisreiches – und bei der Hitze manchmal erschöpfendes – Programm, zu dem erneut auch der Bundestag gehörte.  Mit Spielen […]

Jugendliche aus Kannot bei Polizei Sachsen

Endlich konnten auch wieder die Schüler aus Kannot, die in ihrem Jugenddorf neben der Schule eine Polizeieinstiegsausbildung absolvieren, zu einer Praktikumswoche nach Deutschland kommen. Sie waren Gäste der sächsischen Polizei und bekamen einen intensiven Einblick in die Arbeit, technische Ausrüstung und Organisation der deutschen Polizei. Das Projekt existiert bereits seit mehr als 10 Jahren. Alljährlich […]

„Alle in einem Boot“

Die Jugendlichen setzen ihr Boot ins Wasser

Eigentlich sollte das Projekt schon 2020 beginnen, aber Corona machte uns wie so vielen anderen einen Strich durch die Rechnung. Jetzt endlich konnte das Austauschprojekt starten. Unter dem Motto „Alle in einem Boot“ trafen in Kiel Jugendliche aus dem Jugenddorf Ramat Hadassah mit deutschen Schülern zu einer Projektwoche zusammen. Alle Jugendlichen sind aktiv im Wassersport. […]

Hilfe für ukrainische Kinder

„Rettet die Kinder“ – die Devise zur Gründung der Jugend-Aliyah 1933 ist im Ukraine-Krieg aktueller denn je. Ähnlich wie damals versuchen jetzt Familien, meist Mütter mit ihren Kindern, aus den umkämpften Gebieten der Ukraine zu fliehen, oder wenigstens ihre Kinder über die Grenzen in Sicherheit zu bringen. In den Nachbarländern sind auch Mitarbeiter der Jugend-Aliyah […]