Aktuelles

Der Austausch zwischen der Adolf-Reichwein-Schule, Marburg, und dem israelischen Jugenddorf Ayanot wurde diesmal in einer besonderen Form fortgesetzt: Statt sich gegenseitig an ihrem jeweiligen Heimatort zu besuchen, reisten beide Schülergruppen nach Brandenburg. Wieder gab es …

Endlich konnten auch wieder die Schüler aus Kannot, die in ihrem Jugenddorf neben der Schule eine Polizeieinstiegsausbildung absolvieren, zu einer Praktikumswoche nach Deutschland kommen. Sie waren Gäste der sächsischen Polizei und bekamen einen intensiven Einblick …

Die Jugendlichen setzen ihr Boot ins Wasser

Eigentlich sollte das Projekt schon 2020 beginnen, aber Corona machte uns wie so vielen anderen einen Strich durch die Rechnung. Jetzt endlich konnte das Austauschprojekt starten. Unter dem Motto „Alle in einem Boot“ trafen in …

„Rettet die Kinder“ – die Devise zur Gründung der Jugend-Aliyah 1933 ist im Ukraine-Krieg aktueller denn je. Ähnlich wie damals versuchen jetzt Familien, meist Mütter mit ihren Kindern, aus den umkämpften Gebieten der Ukraine zu …

Nach der Corona-bedingten Zwangspause vor zwei Jahren planen wir vom 4. bis 12. Mai 2022 eine neue Tournee des Äthiopischen Tanz- und Theaterensembles der Kinder- und Jugend-Aliyah in Deutschland. Das Ensemble präsentiert diesmal ein humorvolles …

Auch wenn es zuletzt vage Worte der Entspannung im Ukraine-Krieg gab, die Skepsis überwiegt. Weiterhin sind Mitarbeiter der Jugend-Aliyah in den Nachbarstaaten aktiv und organisieren die Aufnahme von Kindern und Jugendlichen in Israel. Dort hat …