AKTUELLES

Elektro-Auszubildende aus Kfar Galim
Noch wahrend der Tournee des Kammerensembles kam bereits die nächste israelische Jugendgruppe zu einer Praktikumswoche nach Frankfurt. Vom 8. bis 15. April waren Heranwachsende aus Kfar Galm, die schulbegleitend eine Ausbildung im Elektrobereich absolvieren, Gäste der Handwerkskamer Rhein-Main.

Schwerpunkt des Besuchs war wie gewohnt der Unterricht bei den deutschen Elektro-Meistern in den modern ausgestatteten Werkstätten der Handwerkskammer. Aber die Jugendlichen bekamen auch die Gelegenheit, in einige andere Handwerkszweige hineinzuschnuppern und sich an deren typischen Werkzeugen zu erproben. Dass es beispielsweise in der Schreinerwerkstatt eine ganz eigene Herausforderug ist, aus Holz einen sauberen Schlitz herauszustemmen, stellten sie dabei schnell fest.

Spiel, Spaß und Bildung erlebten die Jugendlichen dann im Experiminta ScienceCenter, dem Mitmachmuseum in Frankfurt. Ob schiefe Ebene oder Hebelwirkung, Lichtbrechung oder Schwingungsfeder, was in der Schule oft trockener Unterricht ist, konnte hier an vielen Stationen praktisch ausprobiert werden.

Beim Abflug nahmen die Heranwachsenden reiche Erfahrungen mit in ihr Jugenddorf: Neben dem speziellen fachlichen Gewinn sehen sie den Wert und die Vielfalt ihres gewählten Berufs nun mit neuen Augen und gewinnen daraus Motivation für ihren eigenen beruflichen Lebensweg.
Posted on 16 May 2019 by admin
Tournee des Kammerensembles der Jugend-Aliyah
Vom 2. bis 10. April 2019 war ein Kammerensemble der Kinder- und Jugend-Aliyah aus Israel zu einer Konzertreise in Deutschland.

Elf junge Musiker und Sänger stellten unter der Leitung von Dirigent Dr. Lev Arstein die kulturelle Vielfalt der israelischen Gesellschaft musikalisch vor. Die Zuwanderer aus allen Ländern der Welt haben auch die Musik vielfältig geprägt und Neues entstehen lassen.

Mit klassischen Instrumenten und Gesang wurden historische Werke aus den Ursprungsländern dargeboten, alte osteuropäische Klänge sowie Melodien, die in Israel aus dem Schmelztiegel der Kulturen entstanden sind. Diese Lieder sind westlich wie auch orientalisch geprägt und reichen von den frühen Jahren der Staatsgründung bis in das heutige moderne Israel.

Die Jugendlichen des Kammerensembles leben in verschiedenen israelischen Jugenddörfern. Sie sind Teil des philharmonischen Orchesters der Kinder- und Jugend-Aliyah, in dem Heranwachsende aus etwa 25 verschiedenen Jugenddörfern miteinander musizieren. Bereits zum 12. Mal war das Kammerensemble als Repräsentant des Orchesters in Deutschland auf Tournee.
Posted on 21 Feb 2019 by admin
Powered by CuteNews


Startseite
Historie
Heute
Helfen
Bilaterale Projekte
Soziales Praktikum
Aktuelles
Kontakt
Impressum
Datenschutz